Laden...
 
Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Energieversorgung

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG ist ein lokaler Netzbetreiber für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser.  Des Weiteren beliefert das Unternehmen die Landeshauptstadt Saarbrücken über ihr Trinkwassernetz mit Trinkwasser in bester Qualität, das aus ihren eigenen Wasserwerken stammt. 

Das Stadtwerke-Tochterunternehmen Wasserwerk Bliestal GmbH versorgt darüber hinaus Stadt- und Gemeindeteile im Saarpfalz-Kreis mit Trinkwasser aus dem 120 Quadratkilometer großen Wasserschutzgebiet Bliestal.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Kurzbeschreibung

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung (m/w/d) Netzführung in Vollzeit, unbefristet. 

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Gewährleistung der sicheren Betriebsführung aller Versorgungssparten einschließlich der Entstördienste 
  • Sicherstellung der Versorgungssicherheit 
  • Erstellung und Umsetzung von Konzepten für die Netzbetriebsführung und die Entstördienste 
  • Gewährleistung für ein Blackout Konzept für die ZNL-E 
  • Kostenstellen- und Budgetverantwortung 
  • Sicherstellung der Umsetzung der geltenden Gesetzes- und Marktvorgaben 
  • Gewährleistung der Umsetzung von Schnittstellenvereinbarungen FW-Netzführung 
  • Erstellung einer Gaswirtschaftlichen Einsatzplanung 
  • Sicherstellung der zentralen Störungsannahme aller Sparten 
  • Erstellung und Überwachung der Ressourcen- und Personalplanung, Gewährleistung einer Personaleinsatzplanung für die Netzführung und die Entstördienste 
  • Sicherstellung der Einhaltung der Sicherheitsvorschriften im Zuständigkeitsbereich  

Fachliche Vorgaben:

  • Sie sollten über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Energietechnik verfügen sowie über gute Kenntisse in der Energie-, Nachrichten- und Übertragungstechnik 
  • Zudem sollten Sie Kenntnisse in der Betriebsführung für die Bereiche Gas/ Wasser und Fernwärme mitbringen
  • Erfahrung im Krisenmanagament und der Bearbeitung und Leitung von Großstörungen sind unerlässlich 
  • Darüber hinaus wäre es wünschenswert wenn Sie erste Erfahrungen in der MItarbeiterführung mitbringen würden 
  • Auch sollten Sie über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, eine sicheres Auftreten und Teamfähigkeit verfügen 

Wir bieten:

Eine tarifgebunde Vergütung in einem systemrelevanten Unternehmen mit vielen zusätzlichen Sozialleistungen. 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte bis zum 11.02.2022 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.