Laden...
 
Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Verwaltung

Die Stadtwerke Saarbrücken GmbH gehört zu den größten kommunalen Dienstleistern der Landeshauptstadt Saarbrücken. Das Unternehmen übernimmt mit seinen verschiedenen Geschäftsfeldern einen wesentlichen Teil der Versorgungsleistungen.

Zu den Geschäftsfeldern des Stadtwerke-Konzerns mit seinen Gesellschaften gehören u.a. die Erzeugung von Strom und Fernwärme, Netzbetrieb Gas, Wasser, Strom und Fernwärme, Wassererzeugung und der öffentliche Personennahverkehr.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Kurzbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Finanzen einen Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung Lieferungen und Leistungen.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

- Abrechnung von Lieferungen und Leistungen auf Basis von Verträgen oder Einzelaufträgen inkl. Verbuchung

- Pflegen der Verrechnungspreise und Stundensätze im System

- Erstellen und Pflege jahresabschlussrelevanter Tabellen für in Arbeit befindlicher Aufträge

- Unterstützung des IT-Services bei Neuentwicklungen und Systemanpassungen durch Entwicklung und Durchführung von Testszenarien (Key-User)

- Abwicklung von Mahnläufen

- Dokumentations- und Archivierungspflichten im Bereich Verkaufsabrechnung

- Teilnahme an Projekten im Zusammenhang mit Anpassungen der Auftragsabrechnung für SD/PM (Key-User)

Fachliche Vorgaben:

- Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

- Langjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Forderungsmanagement/ Billing

- Sehr gute Kenntnisse in MS-Office

- Sehr gute Kenntnisse in SAP SD/PM und SAP FI als Anwender und Key-User

- Gutes Verständnis für verschiedene Abrechnungs- und Kalkulationsprozesse

- Gutes analytisches Denkvermögen

Außerdem erwarten wir gute Umgangsformen, kundenfreundliches Auftreten sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten:

... eine aufgabenentsprechende Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie eine attraktive Möglichkeit durch die ZVK für Ihr Alter vorzusorgen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte bis zum 05.12.21 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.