Laden...
Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Energieversorgung

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG ist ein lokaler Netzbetreiber für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser.  Des Weiteren beliefert das Unternehmen die Landeshauptstadt Saarbrücken über ihr Trinkwassernetz mit Trinkwasser in bester Qualität, das aus ihren eigenen Wasserwerken stammt. 

Das Stadtwerke-Tochterunternehmen Wasserwerk Bliestal GmbH versorgt darüber hinaus Stadt- und Gemeindeteile im Saarpfalz-Kreis mit Trinkwasser aus dem 120 Quadratkilometer großen Wasserschutzgebiet Bliestal.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Kurzbeschreibung

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) Managementsysteme.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Pflege und Weiterentwicklung der zertifizierten Energiemanagementsysteme
  • Dokumentation von Konzepten und Prozessen und Sicherstellung der Einhaltung der Zertifizierungsvorgaben
  • Vorbereitung und Durchführung interner Audit und Begleitung externer Audits
  • Begleitung der externen Auditoren im Zertifizierungsaudit
  • Wirksamkeitsverfolgung der getroffenen Maßnahmen
  • Überwachung der Verbesserungsmaßnahmen im EnMS
  • Begleitung von Projekten zum EnMS
  • Durchführung Risikoanalysen
  • Durchführung von internen Audits nach ISO 50001 und externen Audits nach DIN 16247
  • Beratung und Coaching der Mitarbeiter in allen Fragen zum Energiemanagement
  • Durchführung von Workshops und Präsentationen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Unternehmensbereichen
  • Stellvertretung des Energiemanagementbeauftragten
  • Bearbeitung von spezifischen Aufgabenpaketen in den Managementsystemen (QM/UM/ISMS)

Fachliche Vorgaben:

  • Abschluss: Bachelor/Master im Bereich Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich Energieversorgung und Energiemanagementsystemen
  • Alternativ: Erfahrungen in Managementsystemen nach ISO 9001 / 14001 / 27001 mit der Motivation zur Weiterbildung zum Auditor gem. ISO 50001
  • sicherer Umgang mit MS Office (Word/Excel/Powerpoint)
  • eigenständige strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • wünschenswert: Qualifikation zum Energiemanagementbeauftragten / Energieauditor

Wir bieten:

Die Stelle wird nach TV-V vergütet. Darüber hinaus bieten Ihnen ein umfangreiches Programm zum betrieblichen Gesundheitsmanagement, eine Kantine und viele weiteren zusätzlichen Sozialleistungen. 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte bis zum 24.10.2021 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.