Arbeiten im Bereich // Energieversorgung

Projektingenieur Transformation Fernwärme (m/w/d) 

 

 

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG ist ein lokaler Netzbetreiber für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser.  Des Weiteren beliefert das Unternehmen die Landeshauptstadt Saarbrücken über ihr Trinkwassernetz mit Trinkwasser in bester Qualität, das aus ihren eigenen Wasserwerken stammt. 

Das Stadtwerke-Tochterunternehmen Wasserwerk Bliestal GmbH versorgt darüber hinaus Stadt- und Gemeindeteile im Saarpfalz-Kreis mit Trinkwasser aus dem 120 Quadratkilometer großen Wasserschutzgebiet Bliestal.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke-Konzern rund 1.100 Mitarbeiter/innen. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

 

Kurzbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektingenieur (m/w/d) Transformation Fernwärme, in Vollzeit, zunächst befristet für ein Jahr. 

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung zukünftiger Wärmeversorgungsstrategien zur Erreichung der Klimaneutralität im Wärmesektor
  • Analyse und Aufbereitung von Netz- und Verbrauchsdaten der Wärmeversorgung
  • Erstellen und Aufbereiten von Dokumenten
  • Durchführung von Netzhydraulischen Berechnungen
  • Erstellung von Ausbauszenarien für das Fernwärmenetz
  • Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen der Wärmewende und der Integration erneuerbarer Energien auf das zukünftige Stromnetz
  • Zusammenarbeit mit den beteiligten städtischen Ämtern

Fachliche Vorgaben:

  •  Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor) in den Bereichen Versorgungstechnik, Energietechnik oder Umwelt- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Meister-/Technikerqualifikation.
  • Interesse für Themen rund um die Energie-/Wärmewende
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierteres und selbstständiges Arbeiten
  • Organisationstalent
  • Erfahrung im Projektmanagement

Wir bieten:

… ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in einem kollegialen Team, innerhalb eines modernen Unternehmens.

… eine aufgabenentsprechende tarifliche Vergütung, die Stelle befindet sich zur Zeit in der Bewertung.

Sie profitieren auch von zahlreichen Zusatzleistungen:

  • Attraktive Möglichkeiten durch die ZVK für Ihr Alter vorzusorgen
  • Jobticket/Fahrradleasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement/Betriebssportgruppen/Fitnessraum
  • Konzernkantine (Frühstücksservice/Mittagstisch)
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Möglichkeit mobiles Arbeiten
  • Systematisches Onboarding für einen guten Start in unserem Unternehmen
  • Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiche Firmenevents
  • Corporate Benefits (Vergünstigungen bei diversen Anbietern)

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte bis zum 29.02.2024 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bei Interesse bitten wir Sie ausdrücklich sich online über unsere Homepage zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappe nicht zurückschicken.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.