Laden...
Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Verwaltung

Die Stadtwerke Saarbrücken GmbH gehört zu den größten kommunalen Dienstleistern der Landeshauptstadt Saarbrücken. Das Unternehmen übernimmt mit seinen verschiedenen Geschäftsfeldern einen wesentlichen Teil der Versorgungsleistungen.

Zu den Geschäftsfeldern des Stadtwerke-Konzerns mit seinen Gesellschaften gehören u.a. die Erzeugung von Strom und Fernwärme, Netzbetrieb Gas, Wasser, Strom und Fernwärme, Wassererzeugung und der öffentliche Personennahverkehr.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Kurzbeschreibung

Fur unseren Fachbereich Unternehmenscontrolling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Mitarbeiter (m/w/d).

Das Tätigkeitsprofil umfasst:
  • Planung, Reporting und Abweichungsanalysen für einzelne Konzerngesellschaften
  • Weiterentwicklung sowie Standardisierung der Controlling- und Berichtssysteme
  • Übernahme von Planungs- und Forecast-Aufgaben
  • Analyse, Interpretation und Reporting von Kennzahlen
  • Bearbeitung von Ad-hoc-Analysen für Geschäftsführung, Bereichsleitung/Fachbereichsleitung
  • Vernetzte Zusammenarbeit mit den dezentralen Einheiten
  • Ansprechpartner für controllingrelevante Themenstellungen für Bereiche/Fachbereiche
Fachliche Vorgaben:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium 
  • Einschlägige berufliche Erfahrung innerhalb der Energiewirtschaft wäre wünschenswert
  • Gute Kenntnisse MS-Office (Excel: sehr gute Kenntnisse) sowie SAP R/3 (Module CO, FI, MM) und S4 HANA

Außerdem erwarten wir einen eigenverantwortlichen und serviceorientierten Arbeitsstil, analytisches, systematisches und konzeptionelles Denkvermögen. Weiter erwarten wir Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, Flexibilität sowie ausgeprägten Teamgeist.

Wir bieten:

... eine aufgabenentsprechende Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie eine attraktive Möglichkeit, durch die ZVK für Ihr Alter vorzusorgen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte bis zum 09.12.20 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.