Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Verwaltung

Die Stadtwerke Saarbrücken GmbH gehört zu den größten kommunalen Dienstleistern der Landeshauptstadt Saarbrücken. Das Unternehmen übernimmt mit seinen verschiedenen Geschäftsfeldern einen wesentlichen Teil der Versorgungsleistungen.

Zu den Geschäftsfeldern des Stadtwerke-Konzerns mit seinen Gesellschaften gehören u.a. die Erzeugung von Strom und Fernwärme, Netzbetrieb Gas, Wasser, Strom und Fernwärme, Wassererzeugung und der öffentliche Personennahverkehr.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Kurzbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Marketings- und Kommunikationsteams suchen wir ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d) für bis zu 20 Stunden/Woche.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:
  • Du unterstützt bei der Erstellung redaktioneller Inhalte für alle Kanäle (Website, Social Media, Newsletter)
  • Du erstellst Präsentationen und führst eigenständig Recherchen durch
  • Du unterstützt die Teamkollegen bei der Content-Pflege auf der Website und nimmst vielseitige administrative Support-Aufgaben wahr
  • Du unterstützt bei der Erstellung von Prozessdefinitionen (z.B. im Rahmen des Sponsorings)
Fachliche Vorgaben:
  • Studium mit Schwerpunkt BWL, Germanistik, Marketing oder Kommunikations-/Medienwissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen und/oder idealerweise erste Praxiserfahrung im Bereich Marketing/Communications
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sichere MS Office-Kenntnisse
  • Organisationstalent und hohes Qualitätsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit, Kundenorientierung und Flexibilität
Wir bieten:

Dich erwartet ein engagiertes Team sowie eine persönliche, angenehme Arbeitsatmosphäre mit tollen Kollegen. Du sammelst wertvolle Praxiserfahrung in einem dynamischen Team und kannst deine Arbeitszeit flexibel gestalten

.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und Interesse an dieser Tätigkeit hast, dann sende uns bitte bis zum 02.12.2019 Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.