Laden...
Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Energieversorgung

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG ist ein lokaler Netzbetreiber für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser.  Des Weiteren beliefert das Unternehmen die Landeshauptstadt Saarbrücken über ihr Trinkwassernetz mit Trinkwasser in bester Qualität, das aus ihren eigenen Wasserwerken stammt. 

Das Stadtwerke-Tochterunternehmen Wasserwerk Bliestal GmbH versorgt darüber hinaus Stadt- und Gemeindeteile im Saarpfalz-Kreis mit Trinkwasser aus dem 120 Quadratkilometer großen Wasserschutzgebiet Bliestal.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Kurzbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Springer (m/w/d) für den Entstördienst EGW sowie im Netzservice in Wechselschicht. 

Das Tätigkeitsprofil umfasst:
  • Vorbereitung und Durchführung von Schaltungen im störungsfreien Zustand und Schaltungen im Störfall/Störungsbeseitigung (110-, 35-, 10- und 0,4 KV-Netz sowie Kundenanlagen und Versorgungsnetze von Kunden und Kooperationspartnern); Kontrollarbeiten nach Störungen
  • Optimierung der Netzzustände (Minimierung der Netzverluste, Anpassen der Selektivität)
  • Aufbau von Messeinrichtungen zur Überprüfung und Dokumentation der Netzqualität
  • Kontrolle und Wartung an Umspannern/Stationen/Kundenanlagen
  • eigenständige Überprüfung von Werten und Bestellung laut DGUV 3 (VDE 701, 702)
  • jährliche Inspektionstätigkeiten in Umspannwerken und Ortsnetzstationen
  • Entstör- und Erstsicherungsmaßnahmen im Gas- und Wasserbereich; Arbeiten im Wasserbereich 
  • Montage von Kabelgarnituren an 0,4 bis 35kV PVC, VPE und Papier-Masse-Kabel sowie Netzschutzkabel
  • Montage, Instandhaltungs-, Reparatur- und Überholungsarbeiten an Kabelverteilerschränken und Hausanschlüssen (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme sowie Beleuchtungsanlagen) 
  • Montage, Instandhaltungs-, Reparatur- und Überholungsarbeiten an Rohrleitungsanlagen und Netzen der Gas- und Wasserversorung 
  •  
Fachliche Vorgaben:
  • Facharbeiterbrief als Elektrofachkraft
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Netzbetriebsführung oder im Netzbetrieb eines Energieversorgungsunternehmens
  • Bereitschaft zum Einsatz im kontinuierlichen Wechselschichtdienst
  • Kenntnisse der einschlägigen VDE-Vorschriften und Unfallverhütungsvorschriften
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • schnelle Auffassungsgabe und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
  • positive Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsverordnung

Außerdem erwarten wir ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung und Engagement sowie strukturiertes, konzeptionelles und ergebnisorientiertes Arbeiten. Darüber hinaus sind Sie teamfähig, verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, erkennen Zusammenhänge und leiten daraus Lösungen / Handlungsfelder ab.

Wir bieten:

Wir bieten eine aufgabenentsprechende Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie eine attraktive Möglichkeit durch die ZVK für Ihr Alter vorzusorgen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte bis zum 30.01.2021 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Wir verfügen über einen Frauenförderplan und begrüßen Bewerbungen von Frauen ausdrücklich.