Diese Stelle teilen

Arbeiten im Bereich // Energieversorgung

Die Stadtwerke Saarbrücken Netz AG ist ein lokaler Netzbetreiber für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser.  Des Weiteren beliefert das Unternehmen die Landeshauptstadt Saarbrücken über ihr Trinkwassernetz mit Trinkwasser in bester Qualität, das aus ihren eigenen Wasserwerken stammt. 

Das Stadtwerke-Tochterunternehmen Wasserwerk Bliestal GmbH versorgt darüber hinaus Stadt- und Gemeindeteile im Saarpfalz-Kreis mit Trinkwasser aus dem 120 Quadratkilometer großen Wasserschutzgebiet Bliestal.

Gegenwärtig beschäftigt der Stadtwerke Konzern rund 1000 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist Saarbrücken.

Das Tätigkeitsprofil umfasst:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Planung, Bauüberwachung, Abnahme und Abrechnung auch von komplexen, spartenübergreifenden Baumaßnahmen der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung
  • Detailplanung der Einzelprojekte
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und –verzeichnissen
  • Projektbezogene Kalkulationen und Kostenermittlungen
  • Einholung von Informationsangeboten
  • Vergleich und Technische Bewertung von Angeboten
  • Projektablauf
    • Abstimmung mit den betroffenen Fachbereichen, Ämtern und Behörden
    • Optimierung des Bauablaufs
    • Abstimmung mit den Fremd- und Auftragsfirmen und optimaler Einsatz der vorhandenen Ressourcen
    • Überwachung der Baumaßnahmen hinsichtlich technischer Ausführung, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung
    • Einhaltung des vorhandenen Projektbudgets
    • Dokumentation und Projektcontrolling
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst (nach erfolgter Einarbeitung)

Fachliche Vorgaben:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium zum Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder als Wirtschaftsingenieur (m/w)/d
  • Zusatzqualifikation als Geprüfte Fachkraft Verteilnetzplanung und Baubeauftragter Verteilnetze, alternativ ist die Zusatzqualifizierung in den ersten zwei Jahren zu erwerben
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Projektsteuerung und Projektleitung sind von Vorteil
  • Kenntnisse in den Bereichen der Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Projektkalkulation und Projektabrechnung
  • Kenntnisse in der Durchführung von Leitungsbaumaßnahmen
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen, Normen und Technischen Regeln
  • Erfahrung im Umgang mit den Managementsystemen TSM, ISO 9001ff, ISO 14001ff, ISO 27001ff, ISO 5001ff ist von Vorteil
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir erwarten ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung und Engagement sowie strukturiertes, konzeptionelles und ergebnisorientiertes Arbeiten. Sie erkennen Zusammenhänge und leiten daraus Lösungen/Handlungsfelder ab.

Wir bieten:

Im Gegenzug bieten wir Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld mit spartenübergreifenden Projekten, welche eine beständige Weiterbildung erfordern und viele Herausforderungen bieten. Die fachbereichsübergreifende Arbeit bringt Sie mit vielen Spezialisten in Berührung.

Darüber hinaus bieten Ihnen eine aufgabenentsprechende Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie eine attraktive Möglichkeit durch die ZVK für Ihr Alter vorzusorgen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.